Gente di mare

Zimmer mit frühstück


HOME - WILKOMMEN - ZIMMER - FRÜHSTÜCK - UMWELT - ROUTE - LINKS - ART STUDIO - GUESTBOOK - RAHMENBEDINGUNGEN - CONTACT

ART STUDIO DANIEL TOBIAS ('TOBI')

Maritime Landschaften von Aquarellen und Acryl


Ich war 20, in Lüttich auf April 1956 geboren und seit frühen Alter durch Zeichnen, Malen und das Meer angezogen. Autodidakt und eine gute Grundlage zu gewinnen, unterschrieb ich an der Kunstakademie von Brügge für Nacht der Schule.

Im Jahr 1975 wurde ich als Deck Seemann rekrutiert und später habe ich eine Karriere als Unteroffizier in der belgischen Marine, dann 'Marines' genannt.
Durch die professionelle und familiären Gründen für eine lange Zeit des Meeres "Heraangespoeld" weg seit 2006 Ich war schon wieder beschäftigt mit dem Gemälde von Booten, Schiffen und Meer. Nach einem reichhaltigen und voller Karriere in der Marine, habe ich Zeit, um meine Leidenschaft zu genießen und es erleben.
Ich hatte genügend Zeit, um die Idee von Aquarellen auf Charts. Hartpapier für Aquarelle, aber mit Geduld und Ausdauer, meine Technik war besser.
Ich malte, Mittel für den Verein "Save Askoy II", das Boot von J. Brel, auf authentischen Seekarten des Iles Marquise und Baylys Bay, Neuseeland zu erhöhen, wo das Wrack gefunden wurde.

Arious Ich malte Aquarelle auf Seekarten, um für die dreimastigen barquentine MARJORIE II, ein exklusives Boat Hotel & B & B, in der Nähe des MAS in den historischen Docks von Antwerpen.
Vor kurzem begann ich mit Acrylfarben auf Wrack / Fahren und andere Meeres Holz zu malen.
Ich genieße am Strand entlang, Kais, Docks, Slipanlage und anderen Orten der Häfen zu gehen meine maritime Holz zu finden und ihnen ein zweites Leben geben.
Mit Wasser, mein Aquarell-Box und Acrylfarben, meine Pinsel von einer Welle die andere fließen, sie im Stich lassen die Aufenthalte und Wanten gehen, fühle ich das Spray, Rollen und Stampfen der Boote und Schiffe ich male.

Kurz gesagd,
Ich mit ihnen segeln!

http://seawatercolors.blog4ever.com

seawatercolors@gmail.com

© Daniel Tobias